Kultur-Publikationen

Wir fördern mit Spendengeldern die Herstellung und kostenlose Verteilung der Sammeleditionswerke „Kultur-Magazin Schloss Rudolfshausen“

Das 2014 von Helene und Alexandra Walterskirchen ins Leben gerufene Sammeleditionswerk „Kultur-Magazin Schloss Rudolfshausen“, das unter dem Label „Adma-Publications“ erscheint, hat sich zur Aufgabe gemacht, Kulturgrundlagenwissen zu vermitteln, Kulturdefizite und Kulturnotwendigkeiten bewusst zu machen, kulturethische Bedürfnisse aufzuzeigen, Kulturleitbilder vorzustellen und eine ökologische Lebenskultur zu pflegen. Zudem wird in den jeweiligen Ausgaben über die aktuellen Kultur-Projekte von AdmaCUM e.V. mit seiner Sektion „Friedenskulturzentrum Schloss Rudolfshausen“ berichtet.

Bislang wurden alle „Kultur-Magazine Schloss Rudolfshausen“ der vergangenen Jahre fast ausschließlich kostenlos verteilt, u.a. an Förderer von AdmaCUM e.V. (+ Sektion „Friedenskulturzentrum Schloss Rudolfshausen), Schulen, öffentliche Bibliotheken und gemeinnützige Organisationen.

Auf Wunsch können unsere Print-Ausgaben HIER käuflich erworben werden um die Herstellung weiterer Ausgaben zu ermöglichen.

Die Online-Ausgaben werden den Lesern ausschließlich kostenfrei  zur Verfügung gestellt. Spenden sind herzlich willkommen.

Dass sowohl Herstellung wie auch Verteilung in diesem Sinne möglich waren, ist der großzügigen Förderung von AdmaCUM e.V. zu verdanken.

Für eine Weiterleitung ins Archiv der gesamten Kultur-Magazine (Online und Print) klicken Sie bitte auf die nachfolgende Coverreihe.

Wir wünschen interessante Lesestunden!

Zum Lesen der aktuellen und vollständigen Online-Sonderausgabe „Deutsche Utopie 2020“ Teil I bitte auf das nachfolgende Cover klicken!

Fortsetzung folgt..