Herzlich Willkommen

Zur Förderung von Kulturprojekten, die der Friedensbildung, Friedensethik und Friedenskunst dienen sowie sich für einen friedensorientierten Lebens- und Gesellschaftsstil einsetzen, haben wir 2015 das

FKZ Logo

als Sektion des Vereins AdmaCUM e.V. ins Leben gerufen. Das Friedenskulturzentrum, das gemeinnützig arbeitet, ist Zentrum der drei Friedensprojekte „Malen für den Frieden“, „Schreiben für den Frieden“ und „Musik/Musizieren für den Frieden“. Weiterhin ist im Friedenskulturzentrum Schloss Rudolfshausen eine Akademie für Friedensbildung integriert.

Aktuelles

Spendenaufruf:

Spendenaufruf für den nierentransplantierten Ahmed aus Assuan. Mehr Informationen hier.